BEST(un)BUILT – neue Online-Plattform für Genehmigungsplanungen von Einfamilienhäusern

Welcher Architekt kennt das nicht? Man arbeitet mit Hingabe und größter Motivation an einem Projekt. Und dann, vielleicht kurz vor der Planabgabe bei der Behörde, meldet sich der Auftraggeber – er möchte leider das Projekt nicht weiter verfolgen. BEST(un)BUILT, eine neue Online-Plattform aus Wien, vermittelt die Genehmigungsplanung nicht realisierter Architekturprojekte an neue Bauherren. Ein Gastbeitrag von Lena Schacherer. Weiterlesen →

Architektur-PR und ihre Tücken: Erfolgreiche Auftragsakquise durch Fleiß, sporadische Kontaktpflege oder Wettbewerbsglück?

„In welcher Form betreiben Sie Medienarbeit?‘ – „Überhaupt nicht, für so etwas haben wir keine Zeit, außerdem bringt das nichts.“ Die meisten Architekten sind der Meinung, Bauwerke müssten für sich sprechen und Architektur sei etwas für Brancheninsider. Dabei wäre die heutige Medienlandschaft perfekt für kreative Berufe wie dem des Architekten, um öffentliches Interesse für den Beruf zu wecken und verlorengegangenes Vertrauen sowie Kundenbindung aufzubauen. Weiterlesen →

AKNW-Seminar in Düsseldorf: Die eigene Büro-Website – an einem Tag erstellt (11.02.2014)

Am Dienstag, 11. Februar 2014, veranstaltet die Akademie der Architektenkammer NRW in Düsseldorf das Seminar “Die eigene Büro-Website – an einem Tag erstellt”. Freiberufler und Inhaber kleiner Büros lernen, mit welchen Online-Angeboten sie eine Website ohne Programmierkenntnisse und zu geringen Kosten selbst erstellen können. Weiterlesen →

Branchenplattform der Immobilienwirtschaft: konii.de mit neuem Design und neuen Funktionen

konii.de ist Immobilienbörse, aber auch Branchenbuch, Presseportal, Jobbörse, Eventkalender, Architektur-Showroom und Plattform für effizientes Networking. Das Portal wurde in den letzten Monaten vollständig überarbeitet und mit zahlreichen Neufunktionen ergänzt. So können z. B. Pressemeldungen und Immobilieninserate kostenlos veröffentlicht werden. Weiterlesen →

Architekturmarketing & Akquise: Interessante Serie in der Zeitschrift „competition“

Die Architektur- und Wettbewerbsplattform „competitionline“ gibt es nicht nur im Netz. Seit einiger Zeit hat sie auch einen Ableger in gedruckter Form: competition heißt das Magazin für Architekten und Stadtplaner. Es erscheint quartalsweise. In der 5. Ausgabe widmet sich die Redaktion nicht nur dem Schwerpunkt Stadtplanung. In einer zweiteiligen Serie geht es um Architekturmarketing und Akquise. Also um die Frage, wie Architekten, Ingenieure und Stadtplaner überhaupt an Aufträge kommen. Weiterlesen →

„Social Media – wann soll ich das denn noch machen?“

Öffentlichkeitsarbeit, Kunden- und Imagepflege sind wichtig für ein Planungsbüro. Grundsätzlich ja, im Berufsalltag stehen diese jedoch oft hintenan. Denn Planer wollen in erster Linie planen. Das machen sie gerne und damit verdienen sie ihr Geld. Richtig – und auch falsch. Man kann nämlich nur Projektarbeit machen, wenn man gute Beziehungen zu potenziellen Kunden aufbaut und bestehende Kontakte pflegt. Weiterlesen →