Safari Reader 5.0 – Längere Texte auf Webseiten einfach und ungestört lesen – Artikel von Rüdiger Post auf akademie.de

Hinweis: Dieser Beitrag wurde vor 9 Jahren veröffentlicht. Es könnte also sein, dass die ein oder andere Information nicht mehr ganz aktuell ist. „Texte mit einem Klick aus überladenen Webseiten herauslösen und angenehm übersichtlich anzeigen: Die „Reader“-Funktion in der neuen Version des Mac-Browsers Safari ist wirklich praktisch.“

Zur Website

Der einfachste Weg, ein Blog zu betreiben: posterous

Hinweis: Dieser Beitrag wurde vor 10 Jahren veröffentlicht. Es könnte also sein, dass die ein oder andere Information nicht mehr ganz aktuell ist. „In wenigen Minuten (wirklich!) lässt sich mit dem kostenlosen Service von “posterous” ein wunderschön dezent gestaltetes Blog einrichten und befüllen. Das Besondere daran: Sowohl die Einrichtung als auch das Verfassen der einzelnen Blog-Einträge kann komplett per E-Mail erledigt werden. …“

Zur Website

Textverarbeitung online: „Google Docs“ (bzw. auf Deutsch „Text und Tabellen“) jetzt auch ohne Anmeldung nutzbar.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde vor 10 Jahren veröffentlicht. Es könnte also sein, dass die ein oder andere Information nicht mehr ganz aktuell ist. Die erstellten Dokumente lassen sich mit anderen „teilen“, d. h. gemeinsam bearbeiten. Ohne Anmeldung sind die Dokumente 24 Stunden gültig, wer die erstellten Dateien weiter nutzen möchte, muss sich per Google-Account anmelden. Übrigens: Der Klick auf das „Drucken“-Symbol startet den Download des aktuellen Dokuments als PDF-Datei.

Zur Website

Fotos für Social Networks bequem online zuschneiden: mypictr.com

Hinweis: Dieser Beitrag wurde vor 10 Jahren veröffentlicht. Es könnte also sein, dass die ein oder andere Information nicht mehr ganz aktuell ist. Mit dem kostenlos nutzbaren Online-Tool „mypictr.com“ können Porträtfotos, Logos etc. ganz bequem und ohne weitere Software zugeschnitten werden. Das System kennt sogar die für die einzelnen Social Networks (XING, Facebook, Twitter etc.) erforderlichen Maße. Sehr praktisch.

Zur Website

Planversand via Online-Plattform: bequem und sauber dokumentiert – Online-Magazin Internet-fuer-Architekten.de

Hinweis: Dieser Beitrag wurde vor 10 Jahren veröffentlicht. Es könnte also sein, dass die ein oder andere Information nicht mehr ganz aktuell ist. Mit dem webbasierten Planversand über sixbee.de können Plandokumente bequem verschickt werden. Welche Pläne wann an wen verschickt wurden, wird übersichtlich in einer Planversandliste dokumentiert.

Zur Website

Googles Bookmark-Listen: Lesezeichen fürs Team – heise online

Hinweis: Dieser Beitrag wurde vor 10 Jahren veröffentlicht. Es könnte also sein, dass die ein oder andere Information nicht mehr ganz aktuell ist. „Benutzer können mit Googles Bookmarkverwalter Google Lesezeichen jetzt auch Listen anlegen und mit anderen Nutzern teilen. Das hört sich nicht gerade wie eine Revolution an, könnte aber in der Praxis in puncto Kollaboration mehr bewegen als zum Beispiel der ambitionierte und mit viel Vorschusslorbeeren bedachte Dienst Wave. …“

Zur Website