Webbasierte Zusammenarbeit: Virtuelle und ortsunabhängige Kollaboration für Architekten

„Selbstständigkeit bedeutet für die meisten Architekten immer noch vor allem ’selbst‘ und ’ständig‘. Wäre es nicht toll, wenn man sich den Schwankungen besser anpassen könnte? Sie könnten sich so auf bestimmte Kernkompetenzen konzentrieren. Und auch mal einen Monat in den Süden fahren und flexibel von unterwegs arbeiten.“ In seinem Gastbeitrag erläutert Tim Chimoy, wie Architekten ortsunabhängig und organisatorisch flexibel über das Internet zusammenarbeiten können. Weiterlesen →

Neue Formen der Kommunikation und Zusammenarbeit

Ein Gastbeitrag von Steffi Gröscho: „Irgendwie habe ich es immer schon geahnt, dass es passieren wird, aber nun ist es definitiv eingetreten: Architekten sind aktiv in der 2.0-Welt angekommen! Inzwischen kann ich begeistert, ja fast euphorisch von den sozialen Aktivitäten der Architekten und ihrer vernetzten Lösungen berichten. Zwei Beispiele dafür gefällig?“ Weiterlesen →

Gottähnlicher Schöpfer oder unbezahlter Dienstleistungsknecht? | Ausstellung im Münchner Architekturmuseum | german-architects.com

Hinweis: Dieser Beitrag wurde vor 8 Jahren veröffentlicht. Es könnte also sein, dass die eine oder andere Information nicht mehr ganz aktuell ist. „Es kommt selten vor, dass wir eine Ausstellung für das Pflichtprogramm eines ganzen Berufsstandes empfehlen. Aber was bis … Weiterlesen →

Zur Website