„Modern Talking“ – Diskussionsveranstaltung zur Architekturkommunikation in Dortmund

Am Lehrstuhl Baukonstruktion der Professoren Ansgar und Benedikt Schulz findet am 17.11.2015 (18:00 – 20:00 Uhr) die Diskussion „Modern Talking“ statt. Die Gäste, unter anderem Bauwelt- Redakteur Ulrich Brinkmann, Journalist Olaf Winkler (Architekturkommunikation, Brüssel) und Renato Turri vom Zürcher Verlag PSA Publishers (world-architects.com) sprechen über das Verhältnis der sich wandelnden Medienlandschaft und der Architektur. Wie werden wir in Zukunft über Architektur kommunizieren? Weiterlesen →

baufinder.de – 
Die Visitenkarte für 
Bauprofis im Web

Die neue B-2-B-Plattform baufinder.de vereint alle Fachrichtungen des Baugewerbes. Als Präsentationsportal mit kostenlosen Firmenprofilen und als Suchmaschine ist sie speziell für die Baubranche entwickelt worden. Ziel des Baufinders ist es, Auftraggeber bei der Vorauswahl von qualifizierten Architekten, Ingenieuren, Bau- und Handwerksbetrieben zu unterstützen. Interessierte Unternehmen der Baubranche können sich jederzeit mit einem Firmenprofil gratis auf baufinder.de registrieren.
Weiterlesen →

Stellenangebot aus Berlin: Architekt(in) als Kommunikationsexperten(in) gesucht

[mai public relations GmbH, Berlin] „Wir sind eine PR-Agentur mit Spezialisierung in den Bereichen Architektur, Bauen und Design. Zu unseren Kunden zählen namhafte Marken und Institutionen, für die wir die Kommunikation zum Teil weltweit steuern. Unser internationales Team besteht aus Architekten, Journalisten und einem Stadtplaner. Zum baldmöglichen Einstieg suchen wir eine(n) Architekt(in) als Kommunikationsexperten(in).“ Weiterlesen →

Die Büro-Website als Herzstück Ihrer Online-Kommunikation

Heutzutage kommt kaum ein Unternehmen ohne Website aus. Die Website ist in der Regel ein ganz wichtiges Instrument, um Kunden zu gewinnen. Umso erstaunlicher ist es, wie stiefmütterlich manche Unternehmen ihre Website behandeln. In ihrem Gastbeitrag gibt die Wiener Texterin Huberta Weigl leicht umsetzbare Tipps, worauf Sie bei der Gestaltung Ihrer Website besonders achten sollten, wenn Sie ein Architekturbüro oder Planungsbüro betreiben. Weiterlesen →

Warum Architektur- und Bauingenieur-Absolventen eine eigene Website haben sollten

Hinweis: Dieser Beitrag wurde vor 5 Jahren veröffentlicht. Es könnte also sein, dass die ein oder andere Information nicht mehr ganz aktuell ist. Lesenswerter Fachartikel für Absolventen auf talisonline.de: „Eine eigene Website hilft beim Start in den Beruf, egal ob bei der Jobsuche oder bei den ersten Schritten in die Selbständigkeit. Auch Facebook & Co. lassen sich karrierefördernd einsetzen. Doch viele scheuen den Aufwand mit einer eigenen Homepage. Unser Autor hat sich auf Internet für Architekten und andere Bauschaffende spezialisiert und macht Netzneulingen Mut, das Projekt Webseite lieber früher als später anzugehen.“

Zur Website

Umfrage: Online-Marketing von Architekten und Planungsbüros

Im Rahmen des Masterstudiums „AMM – Architektur Media Management“ an der Hochschule Bochum arbeitet Loreen Przybylski zurzeit an ihrer Masterthesis. Thema: „Online-Marketing für Architekten“. Um die Situation in diesem Bereich wissenschaftlich und vor allem praxisnah untersuchen zu können, wendet sie sich mit einer kurzen Online-Umfrage an Architektinnen und Architekten in Deutschland. Weiterlesen →

Henning Larsen Architects (Kopenhagen): Praktikanten-Suche per Online-Video

Das Architektur- und Ingenieurbüro Henning Larsen Architects in Kopenhagen sucht Praktikanten (ab August 2015). Um sie zu finden, hat das renommierte Büro ein paar einfache Interview-Videos mit bisherigen Praktikanten erstellt. Sie erzählen vom Inhalt des Praktikums, über die Arbeitsatmosphäre und die Projekte, an denen sie gearbeitet haben. Und der Betrachter erhält natürlich schon einen kleinen Einblick in das Büro. Gute Idee. Weiterlesen →

Baukommunikation: Firmenkultur erlebbar machen

Gute Information kann Verzögerungen und Reibungsverluste in Projekten vermeiden. Damit sind die Möglichkeiten effizienter Baukommunikation aber noch lange nicht ausgeschöpft. „Immer mehr Unternehmen sehen im Bauprozess eine Chance, ihre Firmenkultur fassbar zu machen“, schreibt Herbert Imbach von der Kommunikationsagentur FatzerImbach in seinem Gastbeitrag. Weiterlesen →

ArchitektenScout.eu – Aufträge für Architekten

Die Kundenakquisition ist für Freiberufler wie Architekten oder Statiker ein wichtiges Thema. Wie kommt man zum nächsten lukrativen Auftrag? Wo genau und wie lernt man Bauherren heute kennen? Als Ergänzung zu den üblichen Marketingmaßnahmen hat sich seit 10 Jahren die Internetplattform ArchitektenScout.eu einen Namen gemacht. Dieses Internet-Netzwerk umfasst inzwischen über 3.850 registrierte Mitglieder. Weiterlesen →

„Tag der Architektur XL“ am 27./28. Juni 2015 in Berlin – Jetzt online bewerben bis zum 11. Februar 2015

Hinweis: Dieser Beitrag wurde vor 5 Jahren veröffentlicht. Es könnte also sein, dass die ein oder andere Information nicht mehr ganz aktuell ist. Die AK Berlin lädt alle Mitglieder einer Architektenkammer in Deutschland ein, sich mit ihren Berliner Projekten für den „Tag der Architektur 2015“ zu bewerben. Berliner Kammermitglieder können darüber hinaus am „Tag der offenen Architekturbüros“ teilnehmen. Weitere Informationen und Anmeldung auf ak-berlin.de …

Zur Website

Wie die Website das Büroprofil schärft: Content Marketing für Architekten

Ereignisse aus dem Architekturbüro interessieren nicht nur potenzielle Kunden, sondern auch die Suchmaschine. Wettbewerbsteilnahmen, neue Mitarbeiter, erfolgreich umgesetzte Projekte oder explizites Fachwissen sind optimal geeignet, um die Bürowebsite mit interessanten und lesenswerten Inhalten zu füllen. Ein Corporate Blog ist ein probates Instrument, um die Positionierung eines Architekturbüros zu stärken. Ein Gastbeitrag von Gina Doormann. Weiterlesen →

Stellenangebot: Mitarbeiter/in Öffentlichkeitsarbeit + Public Relations (m/w) in Teilzeit gesucht

[Gaus & Knödler Architekten, Göppingen / Rotterdam]
„Zur Verstärkung unseres erfolgreichen Teams in Göppingen suchen wir baldmöglichst eine/n Mitarbeiter/in – Architekt/in für unsere Öffentlichkeitsarbeit / Public Relations oder einen Kommunikationsprofi mit hoher Affinität im Bereich Architektur in Teilzeit.“ Weiterlesen →