Fachkräfte finden – Informationsabend am Zentrum Baukultur in Mainz

Informationsabend Fachkräfte finden (13. Februar 2019, baukultur-zentrum Rheinland-Pfalz)

Das Zentrum Baukultur Rheinland-Pfalz und die AS Architekten-Service GmbH veranstalten am Mittwoch, 13. Februar 2019 die Informationsveranstaltung „Fachkräfte finden“ für Architektur- und Planungsbüros. Der Abend geht der Frage nach, worauf es bei der Personalplanung ankommt und welche Wünsche und Erwartungen potentielle Mitarbeiter und Arbeitgeber haben. Weiterlesen →

Projektmanagement-Software aus der Cloud

Projektmanagement-Software factro (Screenshot 12/2018)

Der Markt an branchenübergreifenden Projektmanagement-Tools wächst. Auch wenn laut einer aktuellen Nutzerstudie bisher nur die Hälfte der deutschen KMUs ihre Projekte mit Hilfe einer unterstützenden PM-Software verwaltet, trifft das Thema zurzeit den Nerv vieler Organisationen – auch vieler Architektur- und Ingenieurbüros. Ein Gastbeitrag von Niels Kindl. (Screenshot: factro) Weiterlesen →

Werbefrei und ohne Größenbeschränkung: Ein neuer File-Transfer-Service aus Frankreich

Der Datei-Transfer-Service „Smash“ überzeugt durch interessante Funktionen (keine Größenbeschränkung der zu übertragenden Dateien auch in der kostenlosen Version) und einer werbefreien sowie schlicht gehaltenen Oberfläche. Smash wurde von einer Gruppe Kreativer und Tech-Enthusiasten in Lyon entwickelt und wird inzwischen von mehr als einer Million Menschen in 190 Ländern genutzt. Weiterlesen →

Bürostruktur, Umsätze und Kosten selbständiger Architekten: Ergebnisse der Architektenumfrage 2018 der BAK

Büro- und Kostenstruktur von Architekturbüros in Deutschland – Ergebnisse der BAK-Architektenumfrage 2018

Im Rahmen der Mitgliederbefragung für das Berichtsjahr 2017 der Bundesarchitektenkammer wurden die selbständigen Architekten zu Themen wie der Wirtschaftlichkeit des eigenen Büros, der Nutzung von BIM oder Tätigkeiten im Ausland befragt. Natürlich wurden auch die „Basics“ wie Mitarbeiter- und Auftragsstruktur erfasst. Weiterlesen →