Internetanbieter 1&1: Kündigung per Fax sorgt für Frust – SPIEGEL ONLINE

[Externer Link]

Hinweis: Dieser Beitrag wurde vor 8 Jahren veröffentlicht. Es könnte also sein, dass die ein oder andere Information nicht mehr ganz aktuell ist. 

„Der Großteil der Menschheit hat seine Faxgeräte bereits in die Rumpelkammer geräumt, zu Röhrenfernseher und Datasette. Der Internetanbieter 1&1 möchte Kündigungen aber immer noch per Fax. Wer brav mitmacht, ärgert sich schwarz. …“

Zur Startseite »

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.