ilmforum.de – Den gesamten Lebenszyklus eines Bauwerks im Blick

Hinweis: Dieser Beitrag wurde vor 12 Jahren veröffentlicht. Es könnte also sein, dass die eine oder andere Information nicht mehr ganz aktuell ist. 

Gastbeitrag von Harald Link, München

Seit Anfang Mai 2010 ist unter ilmforum.de ein Blog zu finden, das sich in Fachbeiträgen und aktuellen Meldungen mit den Themen “Nachhaltigkeit” und “Immobilien-Lebenszyklus-Management” (ILM) befasst.

Screenshot von ilmforum.de (Ausschnitt)
Screenshot von ilmforum.de (Ausschnitt)

Wer die Kosten im Griff behalten möchte – auch langfristig – und wer sich verpflichtet fühlt, verantwortungsvoll mit allen zur Verfügung stehenden Ressourcen umzugehen, unabhängig davon, ob es sich um Geld, um Rohstoffe, um “Manpower” oder um Energie handelt, der ist heute gut beraten, bei Planung und Bau eines Bauwerks bereits den gesamten Lebenszyklus im Auge zu behalten.
Denn hier werden die Grundlagen gelegt für eine ökonomisch und ökologisch sinnvolle Nutzung von Immobilien, von Anlagen oder beispielsweise von Bauwerken für die Infrastruktur.
Das ILM-Forum widmet sich dem Thema Immobilien Lebenszyklus Management (ILM). Experten aus den unterschiedlichsten Bereichen teilen hier ihre Erfahrungen, geben Auskünfte über aktuelle Fragestellungen und verweisen auf innovative Software sowie auf Produkte, Techniken und Verfahren, die im Rahmen des ILM zum Einsatz kommen können.

Screenshot der Startseite von ilmforum.de
Screenshot der Startseite von ilmforum.de

Das ILM-Forum dient darüber hinaus dem Austausch untereinander – und die zahlreichen Kommentare zu den einzelnen Beiträgen zeigen, dass das ILM-Forum “lebt” und von Experten aus Immobilienwirtschaft, Facility Management, Architektur und dem Bauwesen insgesamt rege genutzt wird.

Link: www.ilmforum.de

31.05.2010

« Zurück zum Webinar-Kalender

Wichtige Hinweise: Die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier aufgeführten Daten können wir leider nicht garantieren. Bitte überprüfen Sie alle Angaben immer auf den Seiten der jeweiligen Anbieter. Und: „Internet für Architekten“ ist NICHT der Veranstalter der hier genannten Webinare. Wir weisen hier lediglich auf diese Veranstaltungen hin.

Zur Startseite »

Was ist Ihre Meinung dazu?

Pflichtfelder sind mit * markiert.