Beeindruckende Präsentationen mit „Prezi“ – Eine webbasierte Powerpoint-Alternative

Hinweis: Dieser Beitrag wurde vor 13 Jahren veröffentlicht. Es könnte also sein, dass die eine oder andere Information nicht mehr ganz aktuell ist. 

Besonders in einem Punkt unterscheidet sich diese webbasierte Software grundlegend von allen anderen Präsentationsprogrammen: es wird bei “Prezi” nicht – wie zu Zeiten der guten alten Diashow – Folie an Folie gereiht, statt dessen werden die Inhalte in einer Art zoombaren Multimedia-Mindmap gezeigt.

Screenshot 1: In einem Online-Video wird das Prezi-Prinzip erläutert
Screenshot 1: In einem Online-Video wird das Prezi-Prinzip erläutert

Gerade für die Präsentation von Architektur-Inhalten (Fotos, Pläne, Visualisierungen) kann Prezi durch diese non-lineare Darstellungsform gute Dienste leisten: durch die überzeugend umgesetzte Idee des Hinein- und Hinauszoomens ermöglicht die Software, Details zu beleuchten, ohne “das große Ganze” aus den Augen zu verlieren. In die Präsentationen können Bilder, Videos, PDFs oder Flash-Dateien eingefügt werden.

Da die Software auf Flash basiert, kann sie in fast jedem Webbrowser sofort und ohne weitere Installation genutzt werden. Fertige Präsentationen können sowohl online auf prezi.com als auch offline (d. h. ohne Internetanschluss) genutzt werden.

Screenshot 2: Zoom auf ein Detail
Screenshot 2: Zoom auf ein Detail

(Architektur-)Präsentationen in die eigene Website einbetten

Besonders interessant: Das “Einbetten” einer Prezi-Datei in die eigene Website ist ebenfalls möglich. Ähnlich wie bei der Integration von Youtube-Videos in eine Website müssen dazu lediglich ein paar Zeilen HTML-Code der bereits online auf prezi.com gespeicherten Präsentation in die eigene Website eingefügt werden.

Kostenlose Grundversion mit 100 MB Speicher

In der kostenlosen Grundversion mit 100 MB Speicherplatz für die selbst erstellten Präsentationen ist ein Prezi-Logo auf den Screens zu sehen, die kostenpflichtigen Varianten (ab 39 EUR/Jahr) sind frei davon.

Auf prezi.com finden sich eine Reihe von Beispiel-Präsentationen sowie erklärende Videos: www.prezi.com

22.07.2009

« Zurück zum Webinar-Kalender

Wichtige Hinweise: Die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier aufgeführten Daten können wir leider nicht garantieren. Bitte überprüfen Sie alle Angaben immer auf den Seiten der jeweiligen Anbieter. Und: „Internet für Architekten“ ist NICHT der Veranstalter der hier genannten Webinare. Wir weisen hier lediglich auf diese Veranstaltungen hin.

Zur Startseite »

Was ist Ihre Meinung dazu?

Pflichtfelder sind mit * markiert.