Bauwatch: Kölner Architektur-Highlights mit dem Smartphone erkunden

Hinweis: Dieser Beitrag wurde vor 9 Jahren veröffentlicht. Es könnte also sein, dass die eine oder andere Information nicht mehr ganz aktuell ist. 

Die Kölner Architektur-Plattform koelnarchitektur.de bietet mit “BAUWATCH” nun auch eine Mobil-Version ihres regionalen Architekturführers. Die Web App ist u. a. auf Apple- (iPhone, iPod touch), Blackberry- und Android-Mobilgeräten lauffähig.

BAUWATCH: Screenshots der Web App von koelnarchitektur.de
BAUWATCH: Screenshots der Web App von koelnarchitektur.de

Über eine Navigation, die speziell für die Nutzung auf kleinen Displays entwickelt wurde, lassen sich die Bauwerke aus der koelnarchitektur-Datenbank nach Kategorien bzw. nach Stadtteil sortiert aufrufen. Eine “Google Map” zeigt die Objekte auf dem Stadtplan. Mit der Umkreissuche lassen sich über die GPS-Funktion des Smartphones die nächstgelegenen Gebäude finden.schränkungen)

Ausprobieren: Einfach mit dem Smartphone die Adresse bauwatch.koelnarchitektur.de aufrufen.

08.03.2011

« Zurück zum Webinar-Kalender

Wichtige Hinweise: Die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier aufgeführten Daten können wir leider nicht garantieren. Bitte überprüfen Sie alle Angaben immer auf den Seiten der jeweiligen Anbieter. Und: „Internet für Architekten“ ist NICHT der Veranstalter der hier genannten Webinare. Wir weisen hier lediglich auf diese Veranstaltungen hin.

Zur Startseite »

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.