Baumanagement-Software: Capmo bietet kostenlose Unterstützung bei der Dokumentation von Flutschäden

Nach der durch Starkregen ausgelösten Flutkatastrophe Mitte Juli 2021 laufen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz die Aufräumarbeiten. Planerinnen und Planer stehen dort nun vor der Aufgabe, die unzähligen Schäden zu dokumentieren, um deren Ausmaß einschätzen und Aufbaumaßnahmen planen zu können.

Capmo möchte Bauingenieur:innen bei der Dokumentation von Schäden in den von der Flut betroffenen Regionen unterstützen: Das Bausoftware-Startup aus München bietet ihnen eine sechswöchige kostenlose Nutzung der App, „bei Bedarf mit Verlängerung“. So sollen die Planenden vor Ort die Dokumentation der Flutschäden schnell und rechtssicher durchgeführt werden können.

Die Baumanagement-Software Capmo ermöglicht eine digitale Dokumentation per App (Fotos: Capmo GmbH)

Die Baumanagement-Software Capmo ermöglicht eine digitale Dokumentation per App (Fotos: Capmo GmbH)

Die Baumanagement-Software ermöglicht eine digitale Dokumentation per App. Die Aufnahme von Informationen erfolgt z. B. per Tablet-PC von unterwegs inklusive Foto und individueller Beschreibung. Das Programm ist auch offline nutzbar, Berichte im PDF-Format können per Klick erstellt werden.

Weitere Informationen zur Baudokumentations-Software und das Formular zur Teilnahme an der Aktion im Rahmen der Flutkatastrophe vom Juli 2021 finden Sie hier.

Digitalisierung von Bauprozessen und Baustellen

Capmo ist eine cloud-basierte Software für das digitale Baumanagement und richtet sich an Architekt:innen, Bauleitende, Ingenieur:innen und Bauunternehmen. Das SaaS- („Software as a Service“) Tool befreit Fachleute am Bau von lästigem Papierkram und administrativen Aufgaben. Das gleichnamige Startup wurde 2018 in München gegründet.

Nutzer:innen können mit der Software sämtliche Prozesse auf der Baustelle sowie im Büro digital erfassen, steuern und koordinieren. Mit verknüpfter Mobile- und Web-Anwendung ermöglicht Capmo eine reibungslose Zusammenarbeit in Echtzeit und liefert datenbasierte Handlungsempfehlungen für effizientes und ressourcensparendes Bauen.

« Zurück zum Webinar-Kalender

Wichtige Hinweise: Die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier aufgeführten Daten können wir leider nicht garantieren. Bitte überprüfen Sie alle Angaben immer auf den Seiten der jeweiligen Anbieter. Und: „Internet für Architekten“ ist NICHT der Veranstalter der hier genannten Webinare. Wir weisen hier lediglich auf diese Veranstaltungen hin.

Zur Startseite »

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.