Alles online: mobilesuite startet Coworking-Netzwerk in Berlin

Hinweis: Dieser Beitrag wurde vor 9 Jahren veröffentlicht. Es könnte also sein, dass die eine oder andere Information nicht mehr ganz aktuell ist. 

Arbeitsplätze für einen Tag oder 12 Monate, dazu komplett ausgestattete Besprechungsräume, Internetzugang, Essen und Trinken, Raum für Veranstaltungen und einen virtuellen Telefonservice. Sämtliche Dienstleistungen sind jederzeit online buchbar.

Coworking Space Berlin: Innenraum-Skizze von mobilesuite.de
Coworking Space Berlin: Innenraum-Skizze (Quelle: mobilesuite.de)

Coworking richtet sich vor allem an Freiberufler und Selbstständige, kleine und mittelgroße Unternehmen, die flexibel nutzbare Arbeitsplätze in einem inspirierenden, kommunikativen Umfeld zu schätzen wissen, ohne Investitionen in Infrastruktur oder Kautionen. Auch größere Unternehmen profitieren von der gewonnenen Flexibilität, etwa durch Auslagerung von einzelnen Mitarbeitern oder ganzen Projektteams.

Das Coworking-Prinzip wurde 2009 in Berlin bekannt, als eine Gruppe von Kreativen das Betahaus gründete. Ein Betahaus gibt es inzwischen auch in Hamburg (seit 2010) und Köln (seit 2011).

Europaweites Netzwerk geplant

Mit mobilesuite startet nun ein eher kommerziell orientierter Anbieter sein umfangreiches Coworking-Angebot, das Niederlassungen in ganz Europa bieten möchte. Nächster Schritt: Nach dem Start in Berlin soll Anfang 2012 ein mobilesuite Coworking Space in Hamburg eröffnet werden.

Coworking Space Berlin: Das Bistro von mobilesuite
Coworking Space Berlin: Das Bistro von mobilesuite (Foto: ES)

Coworking Spaces stellen berufliche und soziale Plattformen dar, die – neben Platz zum Arbeiten – auch Raum für die Vernetzung von Ideen und Konzepten bieten.

Rundum-sorglos-Paket für moderne Arbeitsnomaden

Zusätzlich zur technischen Grundausstattung wie Internet, Drucker, Kopierer und Fax stehen vor Ort zahlreiche weitere optionale Angebote zur Verfügung: Von Speisen und Getränken im hauseigenen Bistro bis zum voll ausgestatteten Besprechungsraum. Der Berliner mobilesuite-Coworking Space befindet sich in der Pappelallee, verkehrsgünstig gelegen im Herzen des Prenzlauer Bergs. Die lebendige Innenarchitektur stammt vom Berliner atelier für raumfragen.

Bei mobilesuite kann auch ein virtueller Telefonservice und die Einrichtung einer Geschäftsadresse (inklusive Briefkasten im Eingangsbereich) gebucht werden – persönlich an der Rezeption oder im Netz über ein passwort-geschütztes Web-Interface. Schöne neue Welt.

Link: www.mobilesuite.de

Der mobilesuite-Besprechungsraum mit Blick auf die Pappelallee: 5 EUR pro Person und Stunde
Der mobilesuite-Besprechungsraum mit Blick auf die Pappelallee: 5 EUR pro Person und Stunde (Foto: ES)

24.08.2011

« Zurück zum Webinar-Kalender

Wichtige Hinweise: Die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier aufgeführten Daten können wir leider nicht garantieren. Bitte überprüfen Sie alle Angaben immer auf den Seiten der jeweiligen Anbieter. Und: „Internet für Architekten“ ist NICHT der Veranstalter der hier genannten Webinare. Wir weisen hier lediglich auf diese Veranstaltungen hin.

Zur Startseite »

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.