Digitale Bauwoche: Startups zeigen Lösungen für die Digitalisierung in der Bauwirtschaft

Über 50 Startups präsentieren auf der Digitalen Bauwoche 2021 ihre Lösungen und Kooperationsansätze für die Baubranche (Bild: beyondbricks)

Mangelndes Know-How und fehlende Zeit hindern viele Unternehmen, die Digitalisierung in der Bauwirtschaft aktiv anzugehen. Abhilfe schaffen Startups, die mit einem anderen Blickwinkel und digitalen Hintergrund spezielle Lösungen für die Bauwirtschaft entwickeln. Auf der Online-Messe „Digitale Bauwoche“ vom 13. bis 17.12.2021 werden solche Beispiele für die Digitalisierung vorgestellt. Weiterlesen →

Online-Events kostenlos veröffentlichen – im Webinar- und Livestream-Kalender

Online-Events kostenlos veröffentlichen (Grafik: Internet-fuer-Architekten.de)

[In eigener Sache] Seit dem Start unseres Webinar- und Livestream-Kalender im Frühjahr 2020 wurden knapp 900 Online-Events, Webinare, Livestreams und hybride Veranstaltungen veröffentlicht. Ein Eintrag hier auf „Internet für Architekten“ bringt den Veranstalter:innen nachweislich eine höhere Reichweite – und damit mehr Sichtbarkeit für ihr Online-Event. Je früher der Eintrag erfolgt, desto höher ist die Sichtbarkeit. Weiterlesen →

Der Zugang zur Architektur (Teil 3/3): Wie Sie Architekturfotografie rechtssicher nutzen und sich sicher vermarkten

Architekturfotografie in einer Werbekampagne (hier: Vermietung der "myhive Offices Medienhafen" in Düsseldorf). Das Foto auf der linken Seite des Plakats ist von Philip Kistner, das Motiv rechts von STAUDINGER+FRANKE, Wien (Foto: Philip Kistner)

Im dritten und letzten Teil der Architekturfotografie-Serie erfahren Sie, wieso es so wichtig ist, sich mit Urheber- und Nutzungsrechten auszukennen. Wenn Sie diesen Beitrag gelesen haben, werden Sie garantiert eines dazugewonnen haben: Sicherheit im Umgang mit Architekturfotografie und bei der Vermarktung Ihres Architekturbüros. Ein Gastbeitrag von Philip Kistner Weiterlesen →

Umfrage: Wie hoch ist ein marktgerechtes Gehalt für Architekt:innen und Ingenieur:innen?

Wie hoch ist ein marktgerechtes Gehalt für Architekt:innen und Ingenieur:innen? (Foto: Eric Sturm)

„Zahle ich marktgerechte Gehälter? Und was zahlen die anderen?“ Diese Frage stellen sich viele Büroinhaber:innen. Aber auch viele Angestellte möchten gerne wissen, welche Vergütung „marktüblich“ ist. Die Gehaltsumfrage der Fachzeitschrift „Planungsbüro Professionell“ fragt die tatsächlich gezahlten Jahresgehälter in Architektur- und Ingenieurbüros ab. Weiterlesen →

Neue Online-Fortbildung: Büro-Marketing per Newsletter

Der Unterschied zwischen Pull- und Push-Kommunikation im Büro-Marketing von Architekt:innen (Folie aus dem ifbau-Online-Seminar von Eric Sturm, 09/2021)

Gut gemachte Newsletter transportieren Botschaften zuverlässig, werden gerne gelesen und erreichen – in Verbindung mit einem sorgfältig gepflegten Verteiler – auch Empfänger, die man über Büro-Website und Social Media-Kanäle nicht so leicht ansprechen kann. Mein neues Online-Seminar zeigt, wie professionelles Newsletter-Marketing aus dem Architekturbüro funktioniert. Weiterlesen →

Coworking im Bahnhof: Neuer everyworks-Standort der DB in Hannover, Kooperation mit „Design Offices“ in Nürnberg und Karlsruhe

Am Berliner Hauptbahnhof wurde im August 2020 der erste „everyworks“-Coworking-Bereich der Deutschen Bahn eröffnet (Foto: Deutsche Bahn AG / SCHMOTT Photography)

Ab Ende Oktober 2021 steht auch am Hauptbahnhof in Hannover ein „everyworks“-Standort bereit. Gleichzeitig können Kund:innen der Deutschen Bahn auch in Nürnberg und Karlsruhe die Coworking Spaces der „Design Offices“ nutzen. Der etablierte Anbieter von kurzfristig buchbaren Büroflächen ist Kooperationspartner der DB. Weiterlesen →

Stellenangebot: Gaus Architekten suchen „Social Media-Talent für Kanäle und Website (m/w/d)“

Stellenangebot von Gaus Architekten, Göppingen: Social Media-Talent gesucht! (Screenshot Youtube-Kanal Gaus Architekten, 2021)

[Gaus Architekten, Göppingen] Sie als kreativer Part bereiten den Weg, unsere Arbeit in die Öffentlichkeit zu tragen. Unser rund 25-köpfiges Team arbeitet an anspruchsvollen Projekten für private, öffentliche und gewerbliche Kunden. Transparent berichten wir über unsere Arbeit, über die Projekte und geben Einblicke in unser Büro. Weiterlesen →