Website-Check – Optimieren Sie Ihre Internetseiten (Seminar am 12.06.2017 in Karlsruhe)

12 leicht umsetzbare Punkte werden im Abendseminar des ifbau erläutert, mit denen Architekten ihre Websites nutzerfreundlicher und effektiver machen können. Denn nur eine Website, auf der zum Beispiel ein potentieller Bauherr findet, wonach er sucht, ist erfolgreich und führt zu neuen Kontakten und Aufträgen. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Büro-Website diese Kontakte ermöglicht! Weiterlesen →

brandrevier in Essen sucht: „Junior-PR-Berater/in Bau und Architektur“

[brandrevier] „Sie können sich für bautechnische Sachverhalte ebenso begeistern wie für hochwertige Architektur und haben Spaß am Verfassen anspruchsvoller Texte? Sie möchten das gesamte Themenfeld der redaktionellen PR-Arbeit kennenlernen – von der Themenfindung über die Konzeption bis hin zur Realisation von Druckschriften und Onlinemedien?“ Weiterlesen →

Website-Check – Optimieren Sie Ihre Internetseiten (Seminar am 28.11.2016 in Stuttgart)

Im Abendseminar des Institut Fortbildung Bau (ifbau) werden 12 leicht umsetzbare Punkte erläutert, mit denen Architekten ihre Websites nutzerfreundlicher und effektiver machen können. Denn nur eine Website, auf der zum Beispiel ein potentieller Bauherr findet, wonach er sucht, ist erfolgreich und führt zu neuen Kontakten und Aufträgen. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Büro-Website diese Kontakte ermöglicht! Weiterlesen →

Website-Check – Optimieren Sie Ihre Internet-Seiten / Seminar der Architektenkammer Bremen (05.04.2016)

In diesem Tagesseminar der Architektenkammer Bremen werden 12 leicht umsetzbare Punkte erläutert, mit denen Architekten ihre Websites nutzerfreundlicher und effektiver machen können. Denn nur eine Website, auf der zum Beispiel ein potentieller Bauherr findet, wonach er sucht, ist erfolgreich und führt zu neuen Kontakten und Aufträgen. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Büro-Website diese Kontakte ermöglicht! Weiterlesen →

Seminar in Stuttgart: Website-Check – So optimieren Sie Ihre Internetseiten

In diesem Abendseminar des ifbau in Stuttgart (16.11.2015) werden 12 leicht umsetzbare Punkte erläutert, mit denen Architekten ihre Websites nutzerfreundlicher und effektiver machen können. Denn nur eine Website, auf der zum Beispiel ein potentieller Bauherr findet, wonach er sucht, ist erfolgreich und führt zu neuen Kontakten und Aufträgen. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Büro-Website diese Kontakte ermöglicht! Weiterlesen →

Stellenangebot aus Berlin: Architekt(in) als Kommunikationsexperten(in) gesucht

[mai public relations GmbH, Berlin] „Wir sind eine PR-Agentur mit Spezialisierung in den Bereichen Architektur, Bauen und Design. Zu unseren Kunden zählen namhafte Marken und Institutionen, für die wir die Kommunikation zum Teil weltweit steuern. Unser internationales Team besteht aus Architekten, Journalisten und einem Stadtplaner. Zum baldmöglichen Einstieg suchen wir eine(n) Architekt(in) als Kommunikationsexperten(in).“ Weiterlesen →

Seminar in Karlsruhe: Website-Check – So optimieren Sie Ihre Internetseiten

In diesem Abendseminar des ifbau in Karlsruhe (13.04.2015) werden 12 leicht umsetzbare Punkte erläutert, mit denen Architekten ihre Websites nutzerfreundlicher und effektiver machen können. Denn nur eine Website, auf der zum Beispiel ein potentieller Bauherr findet, wonach er sucht, ist erfolgreich und führt zu neuen Kontakten und Aufträgen. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Büro-Website diese Kontakte ermöglicht! Weiterlesen →

Ist Ihre Website noch auf dem neuesten Stand? Machen Sie den Website-Check!

In diesem Seminar der Brandenburgischen Architektenkammer in Potsdam (29.01.2015) werden 12 leicht umsetzbare Punkte erläutert, mit denen Architekten, Ingenieure und andere Planungsbüros ihre Websites nutzerfreundlicher und effektiver machen können. Denn nur eine Website, auf der zum Beispiel ein potentieller Bauherr findet, wonach er sucht, ist erfolgreich und führt zu neuen Kontakten und Aufträgen. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Büro-Website diese Kontakte ermöglicht! Weiterlesen →

Alexander Gutzmer: „Ja, Architektur braucht PR!“

In einer Kolumne für das Blog der Zeitschrift Baumeister erläutert Alexander Gutzmer, warum Architekten und Architekturbüros sich heutzutage nicht mehr darauf zurückziehen können, in ihrem eigenen Metier (der Planung und Realisierung eines Bauwerks) eine gute Leistung abzuliefern. Eine offene Kommunikation mit der Öffentlichkeit und der Fachwelt ist unerlässlich und kann viel Ärger vermeiden, sowohl für Stararchitekten (Beispiel Zaha Hadid) als auch für mittelständische Architekturbüros (Beispiel München, Abriss der Kneipe „Schwabinger 7“).

Zur Website

123...