Workflow, Büroorganisation, Projektmanagement & Controlling: Kostenlose PROJEKT PRO-Webinare

Die Bürosoftware PROJEKT PRO möchte Architekten und Ingenieure die typische Bürotätigkeiten wie Workflow- und Büroorganisation, Projektmanagement, AVA, sowie das Controlling erleichtern. Auf der BAU 2017 kam noch ein Modul zur Ressourcenplanung hinzu. In zwei kostenlosen Webinaren – am 24. und 26.01.2017 – stellen PROJEKT PRO-Experten das Programmpaket ausführlich vor. Weiterlesen →

Neue Formen der Kommunikation und Zusammenarbeit

Ein Gastbeitrag von Steffi Gröscho: „Irgendwie habe ich es immer schon geahnt, dass es passieren wird, aber nun ist es definitiv eingetreten: Architekten sind aktiv in der 2.0-Welt angekommen! Inzwischen kann ich begeistert, ja fast euphorisch von den sozialen Aktivitäten der Architekten und ihrer vernetzten Lösungen berichten. Zwei Beispiele dafür gefällig?“ Weiterlesen →

Literatur-Tipp: Architektinnen. Ihr Beruf. Ihr Leben.

Ulrike Eichhorn, Architektin und Publizistin in Berlin, beleuchtet mit ihrem soeben erschienenen Buch die Lebens- und Arbeitssituation der ca. 34.000 Architektinnen in Deutschland. Wie sind sie ausgebildet? Wie arbeiten Frauen in der von Männern geprägten Baubranche? Welche Berufswege und Möglichkeiten haben sie und wie lassen sich Beruf und Familie vereinbaren? Darüber hinaus vermitteln Statistiken, die Antworten einer Fragebogeninitiative und 16 Interviews einen Einblick in das Leben und den Alltag von Architektinnen in Deutschland. Edition Eichhorn, 164 Seiten; 17,95 EUR (print) oder 9,99 EUR (E-Book).

Zur Website

„Der Architekt im Internet. Neue Märkte. Neue Arbeitsweisen.“ Workshop in Bonn, 26.03.2014

Sich rasch verändernde Marktbedingungen und Anforderungen der Bauherrn stellen große Anforderungen an den Architekten als Planer und Geschäftsmann. Im Büroalltag Zeit zur Reflektion und Weitsicht für Entwicklung zu finden ebenso. Da hilft es, immer wieder den Blick zu heben. Im fachlichen Austausch und am Beispiel von Anderen lassen sich viele Anregungen für die eigene Praxis entdecken. Weiterlesen →

„Social Media – wann soll ich das denn noch machen?“

Öffentlichkeitsarbeit, Kunden- und Imagepflege sind wichtig für ein Planungsbüro. Grundsätzlich ja, im Berufsalltag stehen diese jedoch oft hintenan. Denn Planer wollen in erster Linie planen. Das machen sie gerne und damit verdienen sie ihr Geld. Richtig – und auch falsch. Man kann nämlich nur Projektarbeit machen, wenn man gute Beziehungen zu potenziellen Kunden aufbaut und bestehende Kontakte pflegt. Weiterlesen →

„Social Media für Fortgeschrittene“: Praxisworkshop in Köln am 05.11.2013

Was macht einen optimalen Facebook-Post aus? Wie formuliert man einen guten Tweet? Wie erreicht man mit einem Beitrag auf Facebook, Google+ oder Twitter eine möglichst große Anzahl von Lesern? Welche Beitrags-Formate sollten Architekten nutzen? Wie lassen sich Hashtags optimal nutzen? Der Praxisworkshop beantwortet Ihre Fragen! Weiterlesen →

12