co.mod Architekten GmbH, München

„co.mod Architekten ist ein unabhängiges Architekturbüro mit einem interdisziplinären Team aus Architekten, Designern und Bauingenieuren. Das Unternehmen wurde 2013 von den drei Partnern Michael Mutard, Florian Obermeier und Sebastian Doppelhammer mit Sitz in München gegründet. Die Kernkompetenzen des Büros liegen in den Bereichen Architektur, Innenausbau und Projektmanagement.“

Zur Website

Ab 01.02.2017: Informationspflichten zur Verbraucherschlichtung für Architekten

Wie die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen auf aknw.de berichtet, sind selbstständige Architekten unter bestimmten Voraussetzungen ab Anfang Februar 2017 verpflichtet, neuen Informationspflichten gegenüber Bauherren nachzukommen, sofern diese als Verbraucher gelten. Auf der Büro-Website kann eine Ergänzung der Angaben erforderlich werden. Hintergrund der neuen Informationspflicht: Das Verbraucher­streitbeilegungs­gesetz (VSBG), das die „außergerichtliche Streitbeilegung“ fördern soll.

Zur Website

„Bei Wunschhaus gilt das Primat des Bauherrenwunsches“

[Gesponserter Beitrag] Dr. Murat Özcelik, Geschäftsführer von Wunschhaus Architekten: „Wunschhaus ist eine Partnerschaft aus Architekten und Baumeistern, das heißt also ein Architekturbüro und Bauatelier aus Wien mit Spezialisierung auf Einfamilienhäuser. Wir bauen auf über 800 fertiggestellte Projekte und 50 Jahre Kompetenz auf. Architekt Franz Andre gründete bereits 1967 sein Architekturbüro und entwickelte in der Folge zahlreiche landschaftsprägende Häuser und öffentliche Bauten in und um Wien. Weiterlesen →

Gestiegene Umsätze und Gewinne: So viel verdienten deutsche Architekturbüros 2015

Eine Umfrage der Architektenkammern ergab: Die Architekturbüros in Deutschland verdienten 2015 besser als in den Jahren davor. Und es bestätigt sich: Je größer das Büro, desto größer der wirtschaftliche Erfolg. In der November-Ausgabe 2016 des „Deutschen Architektenblattes“ berichtet Roland Stimpel über die Ergebnisse der Kammer-Umfrage. Weiterlesen →

Unternehmensfilme für Planungsbüros: Der Architekt als Markenbotschafter

Kaum etwas begeistert Menschen mehr als der Film. So ist es kein Wunder, dass Videos – wie Filme auch bezeichnet werden, wenn sie digital entstehen – heute zu den wichtigsten digitalen Kommunikationsmitteln gehören. Für Architekten und Ingenieure heisst das, sie sollten sich bei Ihrer Ansprache an den Kunden zunehmend mit Video-Marketing und Filmproduktion auseinandersetzen. Weiterlesen →

„Branchen.meet.up“ in München diskutiert Rahmenbedingungen, Herausforderungen, Perspektiven und Bedürfnisse von Architekten

Am 14. Juli 2016 trifft sich die Münchner Architekturbranche in der mucca-Halle im Kreativquartier. Es werden die Rahmenbedingungen, Herausforderungen, Perspektiven und Bedürfnisse der Branche im Großraum München ausgelotet. Alle im Architekturmarkt aktiven Freiberufler und Unternehmen sind eingeladen, mitzudiskutieren. Weiterlesen →

a5 Planung GmbH, Frankfurt am Main

„a5 Planung wurde im Jahr 2003 gegründet und übernimmt nicht nur Planungs- und Realisierungsprozesse im Gebäude- oder Anlagenbau, sondern bietet auch ein ebenso flexibles wie umfassendes Leistungsportfolio, das für unsere Auftraggeber auf Käufer- oder Verkäuferseite und selbstverständlich auch für Besitzer und Nutzer von Immobilien gleichermaßen interessant ist. …“

Zur Website

Jobbörsen im Internet: So finden Architektur- und Ingenieurbüros neue Mitarbeiter

In einem aktuellen Fachartikel für das Magazin „Planungsbüro professionell“ (Ausgabe 01/2016) werden die Stellenangebote von Architekturplattformen und Jobbörsen im Netz unter die Lupe genommen. Der Beitrag von Eric Sturm vergleicht die Möglichkeiten zur Ausschreibung von freien Stellen, u. a. im Hinblick auf Kosten und Reichweite. Weiterlesen →

123...