Tag der Architektur 2017: Datenbank der Architektenkammer NRW ist online

Am 24. und 25. Juni 2017 findet in ganz Deutschland (Ausnahme: Schleswig-Holstein) der „Tag der Architektur“ statt. In diesen Wochen werden auf den Websites der einzelnen Architektenkammern die Online-Kataloge mit den teilnehmenden Projekten veröffentlicht.

WDR Köln, Wirtschafts- und Verbrauchercampus, VSH (Architekt: Bernd Obergfell, Foto: Rainer Mader)

WDR Köln, Wirtschafts- und Verbrauchercampus, VSH (Architekt: Bernd Obergfell, Foto: Rainer Mader)

Den Anfang macht die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen. Ihre Datenbank mit Fotos und Kurzbeschreibung sowie den Öffnungszeiten der Objekte umfasst 326 Bauwerke aller Art, Quartiere, Gärten und Parks in 140 Städten und Gemeinden, die im Juni 2017 für Besucher geöffnet sein werden.

Ebenfalls schon abrufbar ist das Programm der bayerischen „Architektouren“ (so heisst der Tag der Architektur in Bayern) auf byak.de.

Einen Gesamtüberblick des bundesweiten Programms gibt es ab Anfang Mai 2017 auf der BAK-Website tag-der-architektur.de/programm, leider nur in einer reinen Smartphone-Version (?), deren Bilder recht klein sind. Außerdem bieten die deutschen Architektenkammern eine Smartphone-App zum Tag der Architektur an, die ab Anfang Mai im iTunes-Store oder auf Google Play heruntergeladen werden kann.

Zur Startseite »

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.