Wann? Was? Wieviel? Das „Social Media Marketing Kit“ hilft Facebook- und Twitter-Nutzern beim Publizieren

Welches Social Network ist das richtige für meine Zielgruppe? Wie lang sollte ein Beitrag sein? Wie formuliere ich die „Bio“ (also die Profilinformation) über unser Büro? Wie messen wir den Erfolg unserer Social Media-Aktivitäten?

Diese Fragen stellt sich jeder, der Facebook, Twitter, Google+ oder ein anderes Social Network professionell nutzen möchte. Denn die Arbeitszeit soll schliesslich zielführend eingesetzt werden und die Nachrichten aus dem eigenen Büro sollen bei möglichst vielen Menschen ankommen.

Die ideale Länge eines Social Media-Beitrags (Ausschnitt einer Infografik von Buffer)

Die ideale Länge eines Social Media-Beitrags (Ausschnitt einer Infografik von Buffer)

Der Social Media Management-Dienst Buffer (ermöglicht u. a. zeitversetztes Veröffentlichen von Beiträgen auf Facebook & Co., sehr empfehlenswert) hat ein Social Media Marketing Kit zusammen gestellt, das Anfängern ebenso wie erfahrenen Nutzern der Sozialen Netzwerke Hilfestellung beim professionellen Publizieren gibt und die oben formulierten Fragen beantwortet.

Das Paket besteht aus Infografiken, Übersichtstabellen (z. B. mit Vergleichen der unterschiedlichen Social Networks), Excel-Tabellen und Anleitungen. Alle Dokumente sind in englischer Sprache.

Den kostenlosen Download gibt es im Blog von Buffer. Weitere Informationen zu diesem Angebot finden Sie auch in diesem Beitrag auf t3n.de.

Link: blog.bufferapp.com/social-media-marketing-resources-kit

Zur Startseite »

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.