Neue Online-Plattform bringt ausschreibende Planungsbüros und Generalunternehmer mit Nachunternehmen und Lieferanten zusammen

Während hierzulande im Bauwesen die Ausschreibung und Vergabe teilweise noch recht traditionell gehandhabt werden, laufen diese Prozesse in den Niederlanden fast ausschliesslich online ab. Alleine die webbasierte Vergabeplattform von 12Build wickelt zwei Drittel (67 %) des Umsatzes im niederländischen Baugewerbe ab.

Screenshot von 12Build, Online-Plattform für Ausschreibung und Vergabe (Februar 2017)

Wie funktioniert das? Generalunternehmer und Planungsbüros stellen ihre Angebotsanfragen mit wenig Aufwand auf 12Build.com ein und erhalten nach kurzer Zeit passende Angebote von den teilnehmenden Lieferanten und Unternehmen. Das kurze Youtube-Video stellt die Arbeitsweise von 12Build vor:

Gegründet 2007, seit 2016 auch in Deutschland nutzbar

12Build ist ein junges Unternehmen und wurde 2007 gegründet. Momentan arbeiten 22 Mitarbeiter an den Standorten Rijssen und Zwolle (NL) für das Startup. Eine Niederlassung in Deutschland ist in Planung.

Der Webservice selbst ist schon seit 2016 in Deutschland nutzbar. Auch die Website gibt es neben Niederländisch und Englisch auch auf Deutsch.

In Deutschland arbeiten bereits einige mittelgroße und größere Bauunternehmen mit 12Build, darunter Hellmich, Bolckmanns, Oevermann, BAM, Kondorwessels, A. Döpker, Tecklenburg sowie Schütt & Sohn.

Zahlen und Fakten zur Online-Vergabe über 12Build, Stand: Ende 2016 (Grafik: 12Build)

Link: 12build.com/de

Zur Startseite »

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.