Tinder für Architekten! BauNetz-Aprilscherz mit Potential

Mit einer ungewollt interessanten Idee wartete das BauNetz am diesjährigen ersten April auf: BDA und (Bundes-)Architektenkammer würden an einer „Tinder-App für Architekten und Bauherren“ arbeiten. Und weiter heisst es in der Fake-Meldung: „Viele Architekten sind begeistert und freuen sich auf tolle Dates – bleibt die Frage: Wer zahlt die Drinks?“ Doch die unernst gemeinte Idee birgt durchaus großes Potential. Weiterlesen →

Per Smartphone-App durch die Bayerische Staatsbibliothek in München

Die Grundrisse komplexer Gebäude findet man heutzutage nicht nur auf den Tafeln von Besucher-Informationssystemen, sondern auch auf Websites und – wie die Bayerische Staatsbibliothek sehr modern beweist – in Smartphone-Apps. Die Biblitoheksverwaltung hat den „BSB Navigator“ produzieren lassen. Er hilft den Besuchern bei der Orientierung und zeigt den Weg zum gewünschten Ziel individuell an. Weiterlesen →

Heinze ArchitektenAWARD 2016 ausgelobt

[Gesponserter Beitrag] Heinze ist gemeinsam mit den Sponsoren HALFEN, Junkers Bosch, Gira und Blanke wieder auf der Suche nach realisierten Architekturobjekten der letzten 5 Jahre aus dem Bereich Wohnungsbau. Prämiert wird in den Objektkategorien Einfamilien- und Zweifamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser und Geschosswohnungsbauten sowie Sonderwohnungsbauen mit je 4.000 Euro. Weiterlesen →

Effiziente Planung und Durchführung von Bauprojekten mittels BIM

[Gesponserter Beitrag] BIM steht für Building Information Modeling und hat sich in den letzten Jahren zu einem äußerst interessanten Verfahren gemausert, welches gern verwendet wird, um die Planung und Durchführung von Bauprojekten effizienter zu gestalten. Einer der wichtigsten Bausteine dieses Verfahrens ist die Darstellung des geplanten Bauprojekts in drei Dimensionen. Weiterlesen →

Die PR-Agentur Hedinger Communications betreut das Architekturbüro Langhof®

Die Hamburger PR-Agentur Hedinger Communications betreut seit Oktober 2015 das Berliner Architekturbüro Langhof®. Prof. Christoph Langhof ist der Architekt des Berliner UPPER WEST, ein Hochhauskomplex in unmittelbarer Nähe zur Gedächtniskirche. Mit einer Höhe von 118 Metern ist es neben dem Waldorf Astoria das höchste Bauerwerk Berlins. Weiterlesen →

Heinze ArchitekTOUR Kongresse in Frankfurt und Berlin

Die Planung, Gestaltung und bauliche Umsetzung von Schulen, Campusanlagen und Forschungseinrichtungen hat einen maßgeblichen Einfluss darauf, wie dort gelernt, gearbeitet, Wissen ausgetauscht und erweitert wird. Als Abschluss der Heinze ArchitekTOUR findet an zwei Standorten wieder ein Fachkongress statt, der die Messe Frankfurt und die Station Berlin in Arenen des Wissens verwandeln wird. Weiterlesen →

„Wettbewerb – Garant für Qualität?“ – Online-Diskussion auf bda-talk.de

Im Frühjahr 2015 startete der Bund Deutscher Architekten BDA Bayern auf bda-talk.de eine Online-Debatte über die Qualität von Baukultur weit über die bayerischen Landesgrenzen hinaus. Der BDA Bayern lädt neben Architekten, Landschaftsarchitekten und Städtebauern die in Architektur und Stadtplanung interessierte Öffentlichkeit ein, sich auf der Debatten-Website an der Diskussion zu beteiligen. Weiterlesen →

cre:ate unterstützt Sie im Bauherrengespräch

cre:ate Bemusterungskarten sind weit mehr als nur hochwertige Abbildungen gefragter Produkte. Wir verstehen sie als Kommunikationsinstrument, die Ihnen das Beratungsgespräch mit den Bauherren maßgeblich erleichtert. Die cre:ate Karten veranschaulichen Produkte in innovativen Designs aus 15 verschiedenen, häufig nachgefragten Produktkategorien – von Sanitärobjekten über Beschläge bis hin zu Möbeln, Türen und Armaturen. Weiterlesen →

1...234...10...