Immobilien-Zeitung startet Online-Job-Portal

Diesen Herbst ist Bewegung in der Internet-Szenerie. Ein Immobilien- bzw. Bau- oder Architekturportal nach dem anderen erblickt das Licht der (Online-)Welt: Nach dem Relaunch von competitionline (wir berichteten) startete die regionale Plattform stuttgartarchitektur.com (der neue Ableger der Betreiber von muenchenarchitektur.com), schließlich “kon-ii” (Kommunikations- und Networking-Plattform für die Immobilienbranche, siehe unsere Meldung vom 14.11.08„), und heute ging “IZJOBS.de” an den Start: ein Online-Stellenmarkt für die Immobilienwirtschaft – ein Angebot der IMMOBILIEN ZEITUNG.

Das Stellenportal unter www.IZ-Jobs.de ist als modernes und funktionales Online-Jobportal speziell auf die Bedürfnisse der Immobilienwirtschaft zugeschnitten. Die Börse bildet die Tätigkeitsfelder, Ausbildungswege und Anforderungsstrukturen der Branche detailliert ab. Damit ermöglicht IZ-Jobs.de sowohl Arbeitgebern als auch Arbeitnehmern die zielgerichtete und effiziente Suche. Hohe Streuverluste, wie sie durch die großen branchenübergreifenden Jobportale entstehen, werden bei IZ-Jobs.de vermieden.

Schon jetzt kann die Stellenbörse über 270 Stellenanzeigen aufweisen, die mittlerweile von mehr als 20.000 Besuchern (bei über 170.000 Seitenaufrufen) gesehen wurden. Über 170 qualifizierte Bewerber aus allen Bereichen der Immobilienwirtschaft, vom Geschäftsführer bis zum Trainee, haben bereits ihr Bewerberprofil online gestellt. Dabei profitieren die Stellensuchenden von den besonderen Funktionen von IZ-Jobs.de, wie z.B. der anonymen Darstellung des Bewerberprofils oder der direkten Kontaktmöglichkeit für Unternehmen mit interessanten Kandidaten.

Die Börse überzeugt mit benutzerfreundlichem Design und komfortablen Funktionen. So ist die Jobsuche für jeden Besucher ohne Registrierung frei zugänglich. Dabei kann der Nutzer schnell und direkt finden, detailliert nach Branchen oder Tätigkeiten unterscheiden, in der eigenen Region oder nach bestimmten Arbeitgebern suchen.

Registrierte Bewerber haben neben den Online-Stellengesuchen die Möglichkeit, sich bequem eine Bewerbungsmappe zusammenzustellen und diese als PDF zu speichern sowie sich per E-Mail über neue, interessante Jobangebote informieren zu lassen.

Für Arbeitgeber bietet die Börse die schnelle und einfache Express-Schaltung ohne vorherige Registrierung. Mit attraktiven Vorlagen kommen Unternehmen hier in drei einfachen Schritten schnell und günstig zur eigenen Anzeige.

Link: www.iz-jobs.de

14.11.2008

Zur Startseite »

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.