Heinze ArchitekTOUR Kongresse in Frankfurt und Berlin

Gesponserter Beitrag von Heinze

Die Heinze ArchitekTOUR widmet sich 2015 dem Motto „Digital & Global? – Architektur im Informations- und Wissenszeitalter“.

Heinze ArchitekTOUR Kongresse in Frankfurt und Berlin

Information und Wissen gehören zu den zentralen Ressourcen unserer modernen Gesellschaft. Die Planung, Gestaltung und bauliche Umsetzung von Schulen, Campusanlagen, Bibliotheken sowie Laboren und Forschungseinrichtungen hat einen maßgeblichen Einfluss darauf, wie dort gelernt, gearbeitet, Wissen ausgetauscht und erweitert wird.

Als Abschluss der Heinze ArchitekTOUR findet an zwei Standorten – am 25. und 26. November 2015 in Frankfurt am Main und am 01. Dezember 2015 in Berlin – wieder ein Fachkongress statt, der die Messe Frankfurt und die Station Berlin in Arenen des Wissens verwandeln wird.

Heinze ArchitekTOUR Kongresse in Frankfurt und Berlin

Vorträge von Sara Klomps (Zaha Hadid Architects, London), Stéphanie Bru (BRUTHER, Paris), Simon Ewings (Snøhetta, Oslo), Stefan Behnisch (Behnisch Architekten, Stuttgart), Martin Fröhlich (AFF Architekten, Berlin) und Markus Albers (Journalist & Trendexperte, Berlin) vertiefen die zentralen Fragestellungen rund um das Themen der Wissensarchitekturen und diskutieren die damit verbundenen Herausforderungen für Architekten und Planer.

Eine Ausstellung und Präsentationen führender Hersteller von Bau-, Ausstattungs- und Einrichtungsprodukten ergänzen das Vortragsprogramm und bieten den Besuchern zusätzlich die Möglichkeit, sich über neue Produktlösungen aus der Bauindustrie zu informieren.

Heinze ArchitekTOUR Kongresse in Frankfurt und Berlin

Die Veranstaltungen sind als Fortbildung angefragt.

Anmeldung: Sichern Sie sich gleich Ihre kostenlose Teilnahme →

Zur Startseite »

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.