Fachveranstaltung „Immobilientrends 2016 – Digitalisierung. Vom Bau bis zur Transaktion“ in München

Die digitale Transformation betrifft auch die Bau- und Immobilienbranche (Bild: PMG Projektraum Management GmbH)

Die digitale Transformation betrifft auch die Bau- und Immobilienbranche (Bild: PMG Projektraum Management GmbH)

Auch die Bau- und Immobilienbranche nimmt die Auswirkungen der Digitalisierung auf das eigene Geschäft wahr. Das Bewusstsein für die Bedeutung des Megatrends „Digitalisierung“ ist bereits vorhanden, es mangelt noch gewaltig an der Umsetzung.

Nur 6 % nutzen digitale Planungsinstrumente vollständig

93 Prozent der befragten Unternehmen stimmen bei einer aktuellen Umfrage von Roland Berger der Aussage zu, dass die Digitalisierung die Gesamtheit der Prozesse beeinflussen wird. Allerdings nutzen bislang weniger als 6 % der Bauunternehmen digitale Planungsinstrumente vollständig. Jedes der befragten Unternehmen gesteht sogar ein, seine Digitalisierungspotentiale bislang nicht vollständig auszuschöpfen.

Fachveranstaltung „Immobilientrends 2016 – Digitalisierung“ am 15.09.2016 in München

Daher ist es ein gemeinsames Vorhaben des BFW Bundesverband Bayern e.V. und der PMG Projektraum Management GmbH, die wichtigsten Entwicklungen bis zum dritten Quartal diesen Jahres in der Digitalisierung der Immobilienbranche auf den Punkt zu bringen. Hierzu wird in München am 15. September 2016 die Fachveranstaltung „Immobilientrends 2016 – Digitalisierung. Vom Bau bis zur Transaktion“ stattfinden.

Weitere Informationen und die kostenfreie Online-Anmeldung finden Sie auf pmgnet.de/events

Zur Startseite »

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.