Erfolgreich am veränderten Markt – Kurzvorträge und Diskussion in der Architektenkammer Berlin

Was ist tatsächlich neu an den neuen Aufgaben von Architekten – oder geht es eher um die Rückeroberung traditioneller Aufgabenfelder? Sollten Architekten Ihr Tätigkeitsspektrum überhaupt erweitern? Und welche Erfahrungen machen die, die es erfolgreich getan haben? Diesen Fragen wird in der Veranstaltung der Berliner Architektenkammer am 15.10.08 (18:00 bis 21:00 Uhr) nachgegangen.

Neben Klaus Meier-Hartmann, Präsident der Architektenkammer Berlin, halten Frank Peter Jäger (Herausgeber des Buches “Der neue Architekt”) und Dr. Thomas Welter, Bundesarchitektenkammer jeweils Kurzvorträge zu verschiedenen Themenbereichen.

In einer abschliessenden Podiumsdiskussion wird die Frage “Wie verkaufe ich Architektur” besprochen. Teilnehmer: Klaus Meier-Hartmann, Werner Huthmacher (Architekturfotograf), Holger Matheis, (Beos GmbH, angefragt), Dr. Riklef Rambow (BTU Cottbus) und Eric Sturm, Herausgeber des Online-Magazins “Internet-fuer-Architekten.de”.

Weitere Informationen und kostenlose Anmeldung auf der Website der AK Berlin

30.09.2008

Zur Startseite »

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.