Die eigene Website im Architekturbüro – an einem Tag erstellt: AKNW-Seminar in Düsseldorf am 09.09.2016

Am Freitag, 09. September 2016, veranstaltet die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf (Haus der Architekten) das Seminar “Die eigene Website im Architekturbüro – An einem Tag erstellt”. Freiberufler und Inhaber kleiner Büros lernen, mit welchen Online-Angeboten sie eine Website ohne Programmierkenntnisse und zu geringen Kosten selbst erstellen können.

Überblick: Vier Anbieter für kostengünstige "Baukasten-Websites"

Überblick: Vier Anbieter für kostengünstige „Baukasten-Websites“

Zur eigenen Büro-Website – per Baukasten

Zu Beginn erhalten die Seminar-Teilnehmer per Kurz-Vortrag einen Überblick über das aktuelle Angebot der “Website-Baukästen” und Blog-Systeme, mit denen sie ohne Vorkenntnisse eine eigene Website erstellen können (siehe Abbildung).

Dann wird es konkret: In einer Online-Präsentation wird eine Büro-Website eingerichtet. Dabei werden alle erforderlichen Schritte (Anmeldung, Adressauswahl, Auswahl des Layouts, …) durchgearbeitet und erklärt. Danach kommt die Konzeption: Die Website wird professionell – also nutzerfreundlich und Suchmaschinen-optimiert – strukturiert. Als nächstes werden die Seiten mit typischen Inhalten eines Planungsbüros bestückt, also mit Fotos, Texte, aber auch PDFs, Videos oder Google Maps. Auch die Verknüpfung der Website mit Profilen bei Sozialen Netzwerken wie XING, Facebook und Twitter wird erläutert und vorgeführt.

Am Ende des Seminars stellt Eric Sturm in einem weiteren Vortragsteil aktuelle Internet-Trends vor: Social Media, Web 2.0 – immer mit der Fragestellung: Was ist davon für Planer relevant und nützlich?

Weitere Informationen und Anmeldung auf akademie-aknw.de »

Zur Startseite »

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.