Designorientierte Projektsoftware für Architekten: troi 5.0

Gesponserter Beitrag der Troi GmbH

Mit der webbasierten Projektsoftware troi 5.0 hält Ordnung Einzug in Ihre Projektorganisation. Das durchdachte Design ermöglicht es jedem Nutzer innerhalb kurzer Zeit, die vielen Features sinnvoll anzuwenden.

troi 5.0, die Projektsoftware für Architekten – hier auf dem iPhone

troi 5.0, die Projektsoftware für Architekten – hier auf dem iPhone

Die Arbeitswelt wird immer mobiler, schneller und komplexer. Um nicht die Übersicht zu verlieren, bietet Troi eine Projektsoftware, die so flexibel ist wie Ihre Nutzer. Ob per Laptop, iPad und iPhone, »troi 5.0« ist auch unterwegs immer dabei. Mobiles Arbeiten mit preisgekröntem Design, troi 5.0 ist so einfach wie ansprechend.

Die kostenlose iPhone-App wurde zu Recht mit dem Annual Multimedia Award 2012 in Silber ausgezeichnet. Die Software troi 5.0 selbst ist intuitiv und schnell zu bedienen. Besondere Features wie die troi Widgets vereinfachen unter anderem den Zugriff auf häufig benötigte Kontakte und die Statusberichte aktueller Projekte.

Bei troi 5.0 gehen Usability und intelligentes Design Hand in Hand. Noch vor ihrem offiziellen Release wurde die Projektsoftware mit dem renommierten red dot design award 2012 prämiert. Sie sorgen für die Kreativität, troi 5.0 für die Organisation.

Die webbasierte Software kann im Browser oder per App genutzt werden.

Die webbasierte Software kann im Browser oder per App genutzt werden.

Einen Blick auf das neue Design erhält jeder Besucher auf der Website www.troi.de. Hier hat das neue Design von troi 5.0 schon Einzug gehalten. Wer weitere Screenshots und Informationen sucht wird auf www.troi.de ebenfalls schnell fündig.

Zur Startseite »

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.