Architekturvermittlung im Comic-Stil: Machen Sie es wie BIG Architects!

Der Erfolg des Buches “YES IS MORE” des dänischen Büros belebt die Darstellungsform des Comics in der Architekturvermittlung. Unser Vorschlag: Nachmachen!

Screenshot von big.dk: Bjarke Ingels im Buch YES IS MORE
Screenshot von big.dk: Bjarke Ingels im Buch YES IS MORE

BIG Architects aus Dänemark eilen von Erfolg zu Erfolg. Nicht zuletzt aufgrund eines grandiosen Eigenmarketings sind Bjarke Ingels und seine Kopenhagener Kollegen derzeit Liebling der Medien. Ihr neues Buch “YES IS MORE” stellt die Architekturphilosophie sowie die Projekte und Entwürfe des Büros in Form eines Comics vor.

Mit der Darstellungsform “Comic” scheint BIG einen Nerv getroffen zu haben – der Titel ist inzwischen auf Deutsch, Englisch, Spanisch, Chinesisch und Koreanisch erhältlich. Und nicht nur das: in Kürze wird das Buch – als erste Architektur-Monographie weltweit – auch als iPad-Applikation erhältlich sein. So sieht offensives Architekturmarketing aus!

Screenshot von big.dk: Das Buch YES IS MORE in diversen Sprachen ...
Screenshot von big.dk: Das Buch YES IS MORE in diversen Sprachen …

Architekturvermittlung per Comic!

Tatsächlich bietet das Prinzip von Bild(chen) plus Sprechblasen große Vorteile bei der Vermittlung komplexer Inhalte wie Architektur:

  • Mit Hilfe der Kombination von Bildern und wenig Text lassen sich z. B. Entwurfsideen präzise und zugleich auch für Laien leicht verständlich darstellen.
  • Die Aneinanderreihung der Bilder ermöglicht es, auch zeitliche Abläufe, Entwicklungsstadien etc. abzubilden.

Grund genug also, das Medium “Comic” vielleicht auch einmal für die Darstellung der eigenen Projekte zu nutzen!

Comics im Eigenbau

Ein hilfreiches Werkzeug bei der Comic-Erstellung “im Eigenbau” ist die Software Comic Life, erhältlich für Mac und PC. Natürlich liessen sich auch Illustrator, Photoshop & Co. dafür nutzen, aber schneller und einfacher ist sicher ein Spezialprogramm (das übrigens kinderleicht zu handhaben ist). Das kurze Video unten stellt die wichtigsten Funktionen von Comic Life vor.

Software-Tipp: Comic Life von plasq, ca. 20–25 EUR

Übrigens: Wer auf iPhone oder iPod Touch mit Comics experimentieren will, dem empfehlen wir die App ComicStrip (1,59 EUR).

Das Buch: YES IS MORE bei amazon.de

16.12.2010

Zur Startseite »

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.