„Pressearbeit für Innenarchitekten – kostengünstig und zeitsparend“ am 04. Mai 2018 in Hamburg

Seminar "Pressearbeit für Innenarchitekten" (Eric Sturm und Barbara Hallmann)

Aktive Pressearbeit hilft bei der Auftragsakquise und der Mitarbeitergewinnung. Nämlich dann, wenn die eigenen Projekte in den Medien auftauchen. Das Tagesseminar mit Barbara Hallmann und Eric Sturm zeigt: Der Aufwand dafür bleibt überschaubar – wenn man es clever anstellt. Wie das geht, vermittelt das bdia-Seminar am 04.05.2018 anhand von anschaulichen Praxisbeispielen und konkreten Übungen. Weiterlesen →

Seminar-Tipp: „Website-Check“ für Architekturbüros in Hamburg und Bielefeld

Website-Check: "Eine responsive Website ist Pflicht!" (Folie aus dem Seminar von Eric Sturm)

Die Optimierung einer Architekten-Website ist keine Wissenschaft: Im Seminar „Website-Check“ werden 12 leicht umsetzbare Punkte erläutert, mit denen Architekten ihre Websites nutzerfreundlicher und effektiver machen können. Denn nur eine Website, auf der z.B. ein potenzieller Bauherr findet, wonach er sucht, ist erfolgreich und führt zu neuen Kontakten und Aufträgen. Die nächsten Website-Check-Seminare finden in Hamburg und Bielefeld statt. Weiterlesen →

Architekten und Stadtplaner blicken am 10. Mitteldeutschen Architektentag 2018 – “Neue Arbeitswelten – Architekt 4.0“ in die Zukunft

10. Mitteldeutscher Architektentag 2018 – “Neue Arbeitswelten – Architekt 4.0“ (Grafik: AK Sachsen)

Die seit 2004 stattfindenden Mitteldeutschen Architektentage dienen der gemeinsamen Positionierung, dem Erfahrungsaustausch und der Diskussion mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Lehre. Unter dem Titel “Neue Arbeitswelten – Architekt 4.0“ lädt die Architektenkammer Sachsen gemeinsam mit den Architektenkammern Sachsen-Anhalt und Thüringen am 20. April 2018 den Berufsstand und Gäste zum 10. Mitteldeutschen Architektentag 2018 in das Industriemuseum Chemnitz ein. Weiterlesen →

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit jetzt auch für Architekturbüros: Gisela Graf und Katharina Marchal kooperieren

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit jetzt auch für Architekturbüros: Gisela Graf und Katharina Marchal kooperieren (Fotos: Adriano Biondo)

gisela graf communications und Katharina Marchal bieten ab sofort Architekturbüros gemeinsam internationale Presse- und Öffentlichkeitsarbeit an. Als Partneragenturen möchten die beiden PR-Spezialistinnen ihr Knowhow bündeln und gezielt einsetzen – für Kunden aus Architektur- und Planungsbüros ebenso wie für die Vermittlung und die Aufbereitung der Themen für Medienvertreter. Fotos: Adriano Biondo Weiterlesen →

40.000 Euro Gesamtpreisgeld für die besten Wohnarchitekturen – Zum achten Mal wird der Heinze ArchitektenAWARD ausgelobt

[Gesponserter Beitrag] Heinze ist wieder auf der Suche nach den spannendsten realisierten Wohnarchitekturen deutscher Architekten und Planer. Prämiert werden die besten Gesamtkonzepte jeweils für Neubau- und Bestandsprojekte in den drei Objektkategorien Einfamilien- und Zweifamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser und Geschosswohnungsbauten sowie Sonderwohnungsbauten (Dachgeschosse etc.). Weiterlesen →

Studie: Facebook ist das Seniorenheim unter den Sozialen Medien

Senioren mögen Facebook (Foto: Fred Froese)

Laut einer aktuellen Studie – dem „Social Media-Atlas 2017/18“ – verliert Facebook bei Teenagern weiter an Boden. Zugewinne verzeichnet das Soziale Netzwerk vor allem bei Älteren. Am stärksten fiel der Zuwachs mit 23 Prozentpunkten bei den „Silver Surfern“ ab 60 Jahren aus: Sieben von zehn Onlinern ab 60 nutzen jetzt Marc Zuckerbergs Netzwerk. Foto: Fred Wagner Weiterlesen →

structure: Der DETAIL-Verlag startet eine Zeitschrift (und Website!) für Tragwerksplanung und Ingenieurbau

structure – Zeitschrift für Tragwerksplanung und Ingenieurbau (Cover der Ausgabe 1/2018)

structure heisst die neue Zeitschrift des DETAIL-Verlags. Sie richtet sich vor allem an Bauingenieurinnen und Bauingenieure und erscheint ab März 2018 vier Mal im Jahr. In jeder Ausgabe wird eine Reihe ausgewählter aktueller Projekte ausführlich dokumentiert. Dabei werden nicht nur die von den Ingenieuren entwickelten Tragwerkslösungen und ihre Besonderheiten herausgestellt, sondern auch die zugehörigen Verfahren zur Errichtung anspruchsvoller Bauwerke beleuchtet und Besonderheiten des Bauprozesses angesprochen. Sehr schön: Auf der Website zur Zeitschrift (structure-magazin.de) gibt es viele Objektberichte und Fachartikel kostenlos im Volltext zu lesen. Viel Spaß!

Zur Website

Live von der Baustelle: Architektur-Kommunikation via Smartphone mit Facebook bzw. Instagram Stories

Für eine kleine Live-Berichterstattung z. B. von einem aktuellen Bauprojekt braucht man heutzutage nicht viel. Ein Smartphone mit Facebook- oder Instagram-App reicht schon aus. Auch via Twitter bzw. Periscope sind spontane Live-Übertragungen für Jede/n leicht machbar. Die Architekten von designyougo aus Berlin nutzen diese Form der Online-Kommunikation bereits. (Abbildung: Screenshot) Weiterlesen →

Virtual Reality in der Projektkommunikation: „Multiuser“-Baubesprechung im 3D-BIM-Modell (Video)

Es geht schneller als gedacht mit der vielbeschworenen „Digitalisierung“: Der New Yorker 3D- bzw. Virtual Reality-Spezialist „IrisVR“ stellte kürzlich eine Erweiterung seiner Software „Prospect“ für ortsunabhängige Konferenzen und Meetings vor. Bis zu 12 Teilnehmer können sich dabei mit Hilfe ihrer Avatare in einem 3D-Modell bewegen und miteinander kommunizieren. (Abbildung: Screenshot Video) Weiterlesen →

123...1020...